22. Januar 2013

Eine neue Idee und was aus den Perlen geworden ist...

... seit geraumer Zeit filzt meine Mama sehr schöne Dinge und ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich  den Filz mit meinen Perlen verbinden könnte.
Und jetzt ist mir endlich etwas passendes eingefallen.
Eine Filzkette, immer mit passenden Blüten für ganz besondere Anhänger.
Dieser Froschkönig ist ein Kundenauftrag.

Da ich momentan eher zum Sockenstricken neige hat es ein paar Tage gedauert, bis ich die Perlen der letzten Tage verarbeitet habe. Ganz edel - alles mit 925 Sterling Silber gefädelt.




Kommentare:

  1. Die Kombination mit Filz finde ich bezaubernd! Es scheint, der Frühling sitzt bereits in seinen Startlöchern....
    Die anderen Kullerchens durfte ich bereits auf FB bewundern - hohe Kunst der Stringermalerei!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine absolut hübsche idee und kombination mit dem filz!
    mal was anderes, als immer seidenbänder. daumen hoch!

    die bunten stringerperlen sind ja eine wahre fleißarbeit, hut ab, und wunderschön!

    herzliche grüße aus dem haus am wald von gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika
    WUNDERSCHÖN!! ......die kleinen Schmetterlinge TOLL
    Ich bin so sehr aus der Übung. !! eigentlich schade.
    Deine Perlen motivieren mich total wieder mehr an
    den Brenner zugehen.
    Die Filzkette mit dem roten Herz!!! so schön....
    hätt ich auch gern eine :-)
    VG
    Gisela

    AntwortenLöschen